Ägypten – Urlaub zwischen Pyramiden und bunter Unterwasserwelt

Ägypten - Pyramiden

Ägypten gehört zu den wichtigsten Reisezielen weltweit. Das Land ist berühmt für seine faszinierende Geschichte und zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten aus der Pharaonenzeit.

Das ganzjährig angenehme Klima zieht sowohl in der Sommer- als auch in der Wintersaison Tausende von Touristen an. Neben den Kanarischen Inseln ist Ägypten das einzige Kurz- und Mittelstrecken-Reiseziel, in dem in den Wintermonaten angenehme Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad herrschen und das Baden im Meer möglich ist. Neben dem Winter sind Frühling und Herbst sehr angenehm. Diese Zeit ist ideal für kulturinteressierte Urlauber, um das Land der Pharaonen zu erkunden. Der Sommer ist am besten für einen Badeurlaub geeignet. Für Rundreisen und Nilkreuzfahrten mit der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten im Landesinnen ist zu heiß, da die Tagestemperaturen zwischen 35 und 40 Grad liegen.

 Zu den wichtigsten Urlaubsregionen Ägyptens gehören die Destinationen am Roten Meer wie Hurghada, Marsa Alam sowie Sharm El Sheikh und Taba auf der Halbinsel Sinai. Diese Regionen sind sehr beliebt bei Bade- und Tauchurlaubern. Hier gibt es viele wunderschöne Strände, das Wasser ist sehr warm und die Unterwasserwelt bietet unvergessliche Eindrücke für Taucher und Schnorchler.

Ägypten - Rotes Meer

Kulturinteressierte Touristen kommen in Luxor, Kairo und Alexandia auf ihre Kosten. Von Luxor aus starten die Nilkreuzfahrten zu den altertümlichen Sehenswürdigkeiten unter anderem zum Tal der Könige und nach Assuan. Von Kairo aus kommt man am schnellsten zu den Pyramiden und der Sphinx.

Ägypten - Sphinx

Es ist auch möglich einen Badeurlaub und einen Kultururlaub zu kombinieren. Die 2-wöchigen Nilkreuzfahrten sind Kombinationsreisen. Sie verbringen eine Woche auf einem Schiff und besichtigen die herrlichen Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Pharaonen und danach können Sie einen entspannten Badeurlaub in einem komfortablen Hotel am Roten Meer genießen. Es gibt auch Kombinationsreisen bestehend aus einem Aufenthalt in Kairo (mit Ausflügen zu den Pyramiden) und einem Badeurlaub am Roten Meer.